Zum Content springen

Ehemalige Klinik für Innere Medizin in Greifswald wird saniert

13.05.2022 • Finanzminister besucht Baustelle
Im Auftrag des Landes Mecklenburg-Vorpommern setzt das Staatliche Bau- und Liegenschaftsamt (SBL) Greifswald die Sanierung der ehemaligen Inneren Medizin auf dem Campus Loefflerstraße um. Vor-Ort informiert sich Finanzminister Dr. Heiko Geue über den Stand des Bauprojekts.
Seit 2018 läuft die umfangreichen Sanierung und soll voraussichtlich im Sommer dieses Jahres abgeschlossen sein. Das Land Mecklenburg-Vorpommern investiert insgesamt ca. 20,8 Millionen Euro.  Am 1. Juni 2022 wird Finanzminister Dr. Heiko Geue die Baustelle besuchen und sich zusammen mit Vertretern von Presse und Medien ein Bild von dem in alter Schönheit erstrahlenden historischen Klinikgebäude an der Friedrich-Loeffler-Straße machen.
Die Sanierung der ehemaligen Inneren Medizin, in der zukünftig auch Juristen ein- und ausgehen werden, war bzw. ist der dritte Bauabschnitt bei der Umsetzung des Konzeptes zur Entwicklung des Standortes Campus Loefflerstraße für die Geistes- und Sozialwissenschaften.
Mit der geplanten Grundsanierung Loefflerstraße 23d, der Poliklinik der ehemaligen Chirurgischen Klinik, die ab Ende 2023 als vierter Bauabschnitt vorgesehen ist, wird der historische Innenstadtcampus Loefflerstraße - seit 2015 umbenannt in Ernst-Lohmeyer-Platz - wieder komplett und in alter Schönheit fertig gestellt sein und für seine neuen Nutzer zur Verfügung stehen.

Standort des neuen Campus Ernst-Lohmeyer-Platz (bis 2015 Campus Loefflerstraße) für die Geistes- und Sozialwissenschaften