Zum Content springen

Kampagne wird auf die Straße gebracht

09.01.2022 • Personalgewinnung und Personalerhalt in der SBL-MV
Ziel der Kampagne zur Personalgewinnung und zum Personalerhalt ist es, den Bekanntheitsgrad der Bau- und Liegenschaftsverwaltung Mecklenburg-Vorpommerns (SBL-MV) zu steigern. Finanzminister Dr. Heiko Geue und Projektleiterin Janine Chlebek von der SBL-MV stellen das erste dafür foliierte Dienstfahrzeug vor.
Für diese Kampagne wurde in der vergangenen Woche ein Video aufgenommen. Auf der größten Baustelle des Landes in  Schwerin, am Neubau für Depots und Werkstätten in der Johannes-Stelling-Straße, wurde der neue Dienstwagen der SBL-MV vorgestellt. Vor der eindrucksvollen Fassade präsentierte Finanzminister Dr. Heiko Geue den frisch beklebten PKW, der die Kampagne auf die Straße bringen wird. Dies ist ein erster Schritt im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, den es nun gilt, in den nächsten Monaten auszubauen.
Das Design entstand mit Blick auf das Landessignet MV und wird durch die Signalfarbe Gelb verstärkt. Die blau-weißen Absperrbänder sollen mit dem Schriftzug "Wir.Bauen.MV." eine positive Assoziation zu den Baustellen des Landes herstellen, für die unsere Staatlichen Bau- und Liegenschaftsämter (SBL) verantwortlich sind.
Das kleine Highlight an der Beifahrertür weist auf eine positive Handlungsaufforderung hin und gibt einen versteckten Hinweis auf die folgende Fachkräftekampagne im ersten Quartal nächsten Jahres. Es wird zu Beginn des neuen Jahres jedes SBL mit mindestens einem dieser foliierten Dienstwagen ausgestattet, die auf den Wegen durch unser Land, von Baustelle zu Baustelle, eingesetzt werden.

Wir wünschen allzeit eine unfallfreie Fahrt!

Kampagne wird auf die Straße gebracht Die Kampagne nimmt Fahrt auf - Vorstellung des ersten PKW durch Finanzminister Dr. Heiko Geue. © 2021 Vivian Offenwanger, Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern